Service Catalogue

Für bestimmte behördliche Anwendungen reichen ein Benutzername und ein Kennwort nicht aus. Das föderale „Token“, eine Karte mit 24 Identifikationscodes, bietet zusätzliche Sicherheit. Der Fedict ist für die Ausgabe dieser Tokens verantwortlich.

Mit dem Dienst Benutzerverwaltung können Benutzer sehen, welche Kontaktdaten beim föderalen öffentlichen Dienst bekannt sind oder eine erste Registrierung vornehmen. Diese Daten kann der Benutzer anschließend selbst verwalten. Er kann hier außerdem sehen, über welche Authentifizierungsmittel er verfügt und welche Rollen ihm zuerkannt wurden.

Über Digiflow stellen Sie Ihren Endbenutzern Bescheinigungen aus.

Über ein eigenes DNS erledigt Fedict für Sie die Veröffentlichung von Domain-Namen. Außerdem suchen wir Domain-Namen und IP-Adressen (DNS-Auflösung).
Fedict sorgt für den E-Mail-Verkehr von und zu den föderalen öffentlichen Diensten und Behörden. Dabei verhindern wir nach Möglichkeit, dass Viren und Spam in Ihren Posteingang gelangen.
eBirth ermöglicht die elektronische Meldung einer Geburt und sorgt für den elektronischen Versand der statistischen Daten.
Über den Dienst eDepot kann ein Notar ein Unternehmen komplett elektronisch anlegen und Firmendaten in den authentischen Quellen ändern.
Der elektronische Schalter ist die gesicherte Plattform, mit der Sie eine Anwendung nach Maß für Online-Meldungen erstellen können.
ePayment bietet Ihnen eine Plattform, mit der Sie Online-Zahlungen der Endbenutzer annehmen können.
Immer häufiger werden normale Internetverbindungen für die gesicherte Kommunikation zwischen geschlossenen Benutzergruppen verwendet. Mithilfe der auf SSL und IPSec basierenden VPN-Technologie bietet Fedict Ihnen einen sicheren Fernzugang zu den Anwendungen Ihrer Organisation an.